Bei uns sind Sie in guten Händen.
A A A

Haus Anneliese


Allgemeines


 

Betreutes Wohnen bietet ein selbständiges Leben in den eigenen vier Wänden mit der Möglichkeit, im Bedarfsfall eine professionelle Pflege, Betreuung und Versorgung zu erhalten.

Ruhige Wohnlage unweit des Stadtzentrums

Das „Haus Anneliese“ liegt unweit des Stadtzentrums in einer ruhigen Wohnlage. Bequeme Verkehrsanbindungen zur Stadtmitte, sowie kurze Entfernungen zu vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärztehäusern und Apotheken gehören dazu. Die nahe gelegene Muldeaue lädt zu entspannenden Spaziergängen ein. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann auf der Sonnenterrasse verweilen, die frische Luft genießen und hat dabei einen herrlichen Blick auf unsere Streuobstwiese. Die Wohnungen sind den altersspezifischen Bedürfnissen angepasst und vorausschauend auf einen sich verschlechternden Gesundheitszustand des Bewohners, behinderten- und zum Teil auch rollstuhlgerecht ausgestattet.

Gemütlicher Gesellschaftsraum

Unser hübsch ausgestatteter Gesellschaftsraum ist immer ansprechend und jahreszeitlich dekoriert. Er lädt zu gemeinsamen Essen und gemütlichem Beisammensein ein. Darüber hinaus stellt er für die Mieter unseres Betreuten Wohnens eine räumliche Möglichkeit dar, in der man ebenso seine Familie zu persönlichen Feierlichkeiten einladen kann.

Unsere Wohlfühl- und Wellnessoase

Mit dem Pflegebad wurde ein weiteres Leistungsangebot geschaffen und den Senioren die Möglichkeit gegeben, pflegerische und medizinische Bäder für das Wohlbefinden und zur Steigerung der Lebensqualität in Anspruch zu nehmen. Es stellt gleichzeitig eine kleine Wohlfühl- und Wellnessoase dar, welche den Ansprüchen kommender Generationen gerecht wird. Weiterhin stehen eine behindertengerechte Dusche, sowie ein moderner und höhenverstellbarer Waschtisch zur Verfügung.

24 Stunden - Sicherheit und Hilfe

Die Einrichtung bietet Ihnen Sicherheit und Hilfe rund um die Uhr. Dies beschränkt sich nicht nur auf Notfälle, sondern gilt ebenso für einfache Servicewünsche und pflegerische Probleme. Bei einer Verschlechterung des Allgemeinzustandes kann eine Pflegeheimaufnahme verhindert, beziehungsweise verzögert werden.


Leistungen

Pflegeleistungen nach SGB XI in den Stufen 0, I,II, III und für Privatzahler

  • Körperpflege
  • Ernährung
  • Mobilität

Pflegeleistungen nach SGB V (medizinische Leistungen) unter anderem:
(im Rahmen einer ärztlichen Verordnung)

  • Injektionen
  • Kontrolle des Blutzuckers oder Blutdruckes
  • Wundverbände und Katheterversorgung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, Anlegen von Kompressionsverbänden
  • Medikamentengaben bzw. richten
  • Dekubitusversorgung
  • PEG-Sondennahrung

Hauswirtschaftsleistungen/Wäsche
(Preise auf Anfrage)

Mittagessen ("Essen auf Rädern")
(Preise auf Anfrage)

Notrufgerät
(In Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner)


Wohnungstypen/ -größen

1-Raum-Wohnung mit 24,34 m² Flur (3,19 m²), Bad (3,76 m²)
und Schlaf-/Wohnraum (17,40 m²)
2-Raum-Wohnung mit 42,45 m² Flur (3,19 m²), Bad (3,76 m²),
Wohnraum
(17,40 m²)

und Schlafraum (18,11 m²)

Kosten (Miete DWG)

1-Raum-Wohnung

Nettokaltmiete
monatl. 175,00,-€
VZ Betriebskosten

monatl. 32,00,-€
Warmmiete
Gesamtkosten

monatl. 215,35,-€

2-Raum-Wohnung

Nettokaltmiete
monatl. 279,15,-€
VZ Betriebskosten
monatl. 49,00,-€
Warmmiete
Gesamtkosten

monatl. 354,50,-€

 


Betreuung, Service & Rahmenprogramm

Wohnen in einer betreuten Wohnform bedeutet für die Bewohner Sicherheit und Betreuung im eigenen Zuhause, um den Alltag besser meistern zu können. Individuelle Einzelbetreuung und die Betreuung in der Gemeinschaft vermitteln dem Bewohner das Gefühl auch im Alter nicht allein zu sein und sind somit feste Bestandteile des Betreuten Wohnens. Unsere Mitarbeiter sind für alle Belange des täglichen Lebens an 7 Tagen der Woche, für unsere Bewohner und Pflegekunden als Ansprechpartner vor Ort. So finden täglich verschiedenste Aktivitäten statt.

Unsere Angebotspalette umfasst z.B.:

  • sportliche Betätigungen in Form von Gymnastik
  • Kaffeenachmittage mit selbstgebackenem Kuchen
  • Seniorenchor
  • Kreativnachmittage (Basteln, Handarbeiten usw.) unter Anleitung von fachkundigem Personal
  • Gottesdienste
  • Literatur- und Diavorträge
  • Treff zum gemeinsamen Gesellschaftsspiel
  • den Mittagstisch in der Gemeinschaft

Kosten

(beinhaltet die individuelle Betreuung)

Pro Person
monatl. 178,00,-€
Ehe/Lebenspartner*
monatl. 316,00,-€

*Partner 1:  178,00,-€, Partner 2:  138,00,-€


Veranstaltungen - Wochenplan 19.09.- 25.09.2016

BP_H1_19

 

 

 

 

 

Im Rahmen des neuen "7-Tage-Betreuungskonzeptes" erstellen unsere Ergotherapeuten

wöchentlich einen abwechslungsreichen Veranstaltungsplan für unsere Bewohner.


Kontakt & Lage

VolksSolidarität 92 Dessau/Roßlau e.V.
Betreutes Wohnen "Haus Anneliese"
Törtener Straße 12
06842 Dessau-Roßlau

Ansprechpartner:
Frau Ilona Barkhan
Telefon: 0340 / 800 37 33
E-Mail: wohnen@vs92.de